1

Corona

Im Rahmen des Kampfes gegen COVID-19 gelten die Sicherheitsvorschriften auf dem gesamten belgischen Staatsgebiet. Informationen von den Behörden sind auf der Website www.info-coronavirus.be in mehreren Sprachen zu finden.

In Belgien arbeiten Camping- und Ferienunternehmen nach einem Sicherheitsprotokoll mit Sicherheitsmaßnahmen für einen sicheren Aufenthalt. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Verhaltensregeln.

Aufgrund der Entwicklung der Gesundheitslage können mehrere Einschränkungen augehoben werden. Dennoch bleiben die Grundprinzipien zentral.

Allgemein

  • Befolgen Sie alle Anweisungen des Freizeitunternehmens.
  • Halten Sie zu allen Personen, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören, einen Abstand von 1,5 Metern ein.
  • Wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann, wird grundsätzlich empfohlen, eine Maske zu tragen.
  • Waschen/Desinfizieren Sie Ihre Hände täglich häufig. Tun Sie dies auf jeden Fall vor und nach einem Besuch in kommunalen Einrichtungen.
  • Bleiben Sie zu Hause oder verlassen Sie sofort das Haus, wenn Sie sich krank fühlen oder eine der folgenden Beschwerden haben: Nasenschnupfen, laufende Nase, Niesen, Halsschmerzen, leichter Husten, Engegefühl in der Brust, Atembeschwerden, erhöhte Temperatur (bis 38°C) oder Fieber (ab 38°C).
  • Die Leitung kann die Regeln auf dem Gelände jederzeit in Abhängigkeit von den von der Regierung auferlegten Sicherheitsmaßnahmen ändern.

Mietunterkünfte

Das Ferienhaus wird vor Ihrer Ankunft gemäß den Reinigungsrichtlinien gereinigt und desinfiziert, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern. Wir bitten Sie um Ihre Mitarbeit, um das Ferienhaus sauber und virusresistent zu halten und möchten Sie auf folgende Punkte aufmerksam machen:

  • Mietunterkünfte können nicht an mehr als 1 Haushalt vermietet werden.
  • Das Maß von 1,5 m sozialer Distanz zu anderen Gästen, die nicht Teil des Haushalts sind, gilt in vollem Umfang. Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen als Ihren Familienmitgliedern.
  • Nutzen Sie die eigenen sanitären Einrichtungen in der Ferienwohnung maximal aus.
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Lüften Sie alle Bereiche des Hauses regelmäßig und gründlich.
  • Achten Sie nach jedem Aufenthalt besonders auf die Reinigung und anschließende Desinfektion aller Handkontaktstellen. Der Aufenthalt wird während der Reinigung mindestens 20 Minuten lang gut gelüftet.

All diese Maßnahmen gelten auch für Personen mit ständigem Wohnsitz.

Wenn alle diese Richtlinien befolgen, werden wir gemeinsam dafür sorgen, dass Ihr Aufenthalt und Ihr Urlaub unter sicheren Bedingungen stattfinden können. Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Mitarbeit!

 Das Passagier-Lokalisierungsformular

ALLE Reisenden nach Belgien müssen 6 Monate im Voraus das Passagier-Lokalisierungsformular ausfüllen. Jeden Reisenden, der 12 Jahre und älter, ist ein getrenntes Formular auszufüllen. Das PLF muss elektronisch ausgefüllt werden: https://travel.info-coronavirus.be/

kleinstrand_webresolutie_IMG_6845.jpg

Corona & Kids Club

Wichtig : was gibt es Neues in diesem Jahr, auch wegen der Korona-Maßnahmen :

  1. Jedes Kind muss vorregistriert werden. Sie können sich online (über die Website), per E-Mail (receptie@kleinstrand.be) oder telefonisch an der Rezeption (+32-50/81.14.40) anmelden.
  2. Nur Kinder zwischen 5 und 12 Jahren sind zugelassen
  3. Wir entscheiden uns immer dafür, mit Blasen von bis zu 20 Kindern zu arbeiten. Wenn wir mehrere Blasen an einem Tag haben, werden wir uns anders organisieren müssen. Dies wird sicherlich mitgeteilt werden.
  4. Sie geben den Zeitraum an, in dem Ihr Kind bei den Animationsmomenten anwesend sein wird.
  5. Wenn Ihr Kind angemeldet ist und 5 Tage hintereinander ohne Benachrichtigung nicht zur Animation kommt, wird Ihr Kind automatisch und endgültig von der Anmeldeliste gestrichen.
  6. Die Teilnahme an der Animation ist kostenlos, wenn Sie auf dem Campingplatz bleiben. Freunde, Verwandte oder andere Besucher zahlen 5 Euro für eine Animationswoche.
  7. Basteln: Pro Kind wird ein Paket zum Basteln angeboten. Ihr Kind bleibt während der gesamten Ferienzeit Eigentümer des Pakets und kann es jederzeit im Kinderclub abgeben. Alles wird mit einem Namen versehen. Am Ende der Anmeldefrist nehmen die Kinder ihr Paket mit nach Hause. Dieses Paket kostet 5 € pro Kind.

Fragen zu den corona-Maßnahmen